K-Taping®

Was ist K-Taping?

K-Taping, oft auch Kinesio-Taping oder nur Taping genannt ist eine Technik bei der ein elastisches Baumwollband auf der betroffenen Körperregion angebracht wird. Das Tape wirkt dank der speziellen Kleberstruktur über die Haut auf die darunter liegenden Körperstrukturen. So unterstützt es den Körper und gibt ihm je nach Anlagetechnik Stabilität, Entspannung oder unterstützt ihn bei Bewegungsabläufen. Eine Vielzahl von Beschwerden können so erfolgreich, schnell und medikamentenfrei therapiert werden.
KT kann in der Schwangerschaft bei akuten Beschwerden, aber auch präventiv als Unterstützung eingesetzt werden.

Die Vorteile von K-Taping

  • Meist sofortige Besserung Deiner Beschwerden
  • K-Taping ist individuell auf dich abgestimmt und passt perfekt
  • Wirkt auch daheim
  • Hält auch beim Duschen, Schwimmen, Sport,…
  • Angenehm zu tragen, Du fühlst dich unterstützt.
  • K-Taping ist eine kostengünstige Alternative zu vielen Hilfsmitteln.
  • Wird auch von Menschen mit Pflasterallergie vertragen

Wie wirkt K-Taping?

K-Taping wirkt über die mechanische Reizung Deiner Haut auf die darunter liegenden Mechano- bzw. Schmerzrezeptoren im Gewebe. Dadurch werden Deine Muskeln und Bänder oder aber auch dein Lymphsystem angeregt, mehr bzw. weniger Arbeit – abhängig von deinen Beschwerden – zu leisten. Die Idee von Kinesio Taping ist es, Deinen Körper und seine Strukturen in seiner Arbeit zu unterstützen, entlasten oder diese wieder anzuregen anstatt ihm die Arbeit abzunehmen.

Kinesio Taping basiert auf wissenschaftlich belegten körperlichen Vorgängen.

 

Über das Tape

Das K-Tape besteht aus einem dehnbaren Baumwollgewebe mit einer Elastizität von 130-140% womit es mit der Eigendehnung des menschlichen Muskels vergleichbar ist. An der Unterseite ist ein Acrylkleber wellenförmig aufgebracht. Dieser wird auch von Menschen mit Pflasterallergie gut vertragen. Das Tape ist atmungsaktiv und wasserresistent dadurch ermöglicht es eine lange (1-2 Wochen) Tragedauer ohne Einschränkungen bei Sport, Duschen, Schwimmen, Saunieren, Arbeit oder andern Aktivitäten des täglichen Lebens.
Nach dem Tragen lässt sich das Tape am leichtesten unter der Dusche rüchstandsfrei abzulösen. Bei starker Behaarung ist eine Rasur vor Anlegen des Tapes empfehlenswert um eine bessere Haftung zu erzielen und das Tape schmerzfrei ablösen zu können.

Das Tape gibt es Mittlerweilen in vielen Farben wobei rosa, blau, schwarz und hautfarben die Ursprünglichen sind. Welche Farbe Dich bei Deinen Beschwerden am besten unterstützt teste ich mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests individuell aus.

 

Anwendungsgebiete während und nach der Schwangerschaft

  • (Rücken-) Schmerzen, Verspannungen aller Art
  • geschwollene Arme/ Beine
  • Kribbeln und Gefühlsverlust in der Hand (Carpaltunnelsyndrom)
  • Unterstützung der Bauchmuskeln am Ende der Schwangerschaft
  • Brustentzündung, Milchstau
  • 3 Monatskoliken beim Baby
  • Hilft bei der Rückbildung der Bauchmuskeln (Rektusdiastase)
  • Narbenbehandlung

Gut zu wissen

Bitte beachte, dass je nach Lokalisation Deiner Symptome und der nötigen Tapeanlage es notwendig sein kann, dass Du Dich teilweise entkleidest.
Trotz der erfolgreichen Anwendung in den verschiedensten medizinischen Fachgebieten ist jeder Patient mit seinen Beschwerden einzigartig. In jedem Fall kann erst die persönliche Anwendung zeigen, wie weit sich bei Dir der erhoffte Erfolg einstellt.

Bei ernsthaften Erkrankungen kann K-Taping ergänzend helfen, ersetzt aber in keinem Fall eine medizinische Abklärung und/oder Behandlung!

Preise K-Taping 2019

Die Preise für K-Taping richten sich nach dem Zeit- und Tapeaufwand und beginnen ab 20€