Kinesiologische Schwangerschaftsbegleitung

Was ist Kinesiologische Schwangerschaftsbegleitung?

Die kinesiologische Schwangerschaftsbegleitung gibt Dir die Möglichkeit mit den Methoden der Kinesiologie Themen aufzuarbeiten, die in der Schwangerschaft und für die Geburt wichtig sind. Solltest Du mehr über Kinesiologie wissen wollen, wirst du im Bereich Kinesiologie fündig. Gerade in der Schwangerschaft werden häufig Ängste, Sorgen oder Beziehungsthemen aktuell, die durch die bevorstehende Veränderung noch an Dringlichkeit zunehmen. Mit Hilfe der Kinesiologie können diese Themen leicht und schnell gelöst werden, wobei auch die Bedürfnisse und Anliegen Deines heranwachsenden Babys miteinbezogen werden.

Das Kind badet im wahrsten Sinne des Wortes in der Seelenwelt der Mutter. Praktisch alle Gefühlszustände, die die Mutter während der Schwangerschaft durchlebt, werden – fast wie eigene – wahrgenommen.

Rüdiger Dahlke
aus dem Buch „Der Weg ins Leben“

Wozu kinesiologische Schwangerschaftsbegleitung?

Mit einer Kinesiologischen Schwangerschaftsbegleitung legst du eine wunderbare Basis für eine sanfte, natürliche Geburt. Sie ist die optimale Ergänzung zu einem HypnoBirthing Kurs.

Stell dir vor, Dein Kind wäre eine kleine Pflanze. Du hast schon den Samen ausgesät und nun soll sie wachsen. Je besser du den Boden vorbereitet hast und je freier er von schädlichen Stoffen ist, umso besser und tiefer kann Dein Sprössling wurzeln, wachsen und aufblühen.

Eine kinesiologische Schwangerschaftsbegleitung hilft dir den Boden zu bereiten, gibt dir Sicherheit und lässt dich wieder auf dein Bauchgefühl hören und ihm vertrauen.

Bei unverarbeiteten Geburtsproblemen ist besonders beeindruckend, wie sie sich durch das ganze Leben ziehen und dann in der Regel auch noch an die nächste Generationen weitergegeben werden.

Rüdiger Dahlke
aus dem Buch „Der Weg ins Leben“

Vorteile einer Kinesiologischen Schwangerschaftsbegleitung

Wie Deine eigene Geburt abgelaufen ist, bestimmt Deine Leistungsmuster für Dein restliches Leben. Wie ist das bei Dir? Machst Du immer alles auf den letzten Drücker oder wartest du ständig darauf, dass Dir jemand zur Hilfe kommt?
Eine kinesiologische Schwangerschaftsbegleitung ermöglicht Dir einen reflektierten Blick auf Deine eigene (Geburts-) Geschichte und das Lösen und Loslassen von Altlasten. So kannst Du darauf vertrauen, dass Dein Kind eine gute Basis für ein glückliches Leben voller Freude und Leichtigkeit bekommt.
Denn:

Glückliche Kinder fangen bei den Eltern an!

Ablauf einer Kinesiologischen Schwangerschaftsbegleitung

Wenn du dich für eine Kinesiologische Schwangerschaftsbegleitung entschieden hast besprechen wir in der ersten Sitzung was dich beschäftigt und dein Herzensanliegen ist. Außerdem lösen wir schon mal erste hinderliche Glaubenssätze auf. Mach Dir keine Gedanken, solltest Du Deine Themen jetzt noch nicht in Worte fassen können. Es gibt ein paar Bereiche die ich Dir vorschlagen werde, dann merkst Du schnell was für Dich Priorität hat.
Danach entscheiden wir gemeinsam in welchen Zeitabständen die Sitzungen für Dich passen. Ein Rhythmus von ca. 1 Mal pro Monat hat sich bis jetzt gut bewährt.
In jeder weiteren Sitzung arbeiten wir mit Hilfe der Kinesiologie an einem Teilbereich deiner Anliegen.

Solltest Du noch unsicher sein ob eine Kinesiologische Schwangerschaftsbegleitung das Richtige für Dich ist, ruf mich an oder schreib mir um ein kostenloses Kennenlern- und Infogespräch zu vereinbaren.

Beispiele für Themen einer Kinesiologischen Schwangerschaftsbegleitung

  • Ich möchte meinem Kind einen guten Start ins Leben schenken.
  • Ich habe Angst vor der Geburt.
  • Ich war immer schlank, jetzt werd ich immer dicker. Wie gelingt es mir die körperlichen Veränderungen willkommen zu heißen und zu genießen?
  • Ich mache mir Sorgen wie mein/unser Leben mit Kind sein wird.
  • Ich habe Schwangerschaftsbeschwerden, die nicht weggehen.
  • Seit ich schwanger bin ist in unserer Beziehung der Wurm drinnen.
  • Ich möchte meine eigene Geburt aufarbeiten.
  • Was immer für Dich gerade wichtig ist.